Mein Sommerurlaub 2004 - mit der Harley in die Alpen Qlogo

Da mein Microdrive auf der Fahrt kaputt gegangen ist - habe ich leider ueberhaupt keine Fotos gemacht - diese sind von Eric (vielen Dank) als ich ihn auf der Fahrt besucht habe.

Also ich bin 9 Tage mit dem Moped unterwegs gewesen und bin von OS in die Alpen und wieder zurueck gefahren. Hat sich wirklich gelohnt - ich bin durch viel schoene Landschaft gefahren !

Vielen Dank nochmal an Antje, Tiina und Chrischi das ich bei Euch uebernachten konnte und an Uwe fuer die Routentips !

Jetzt nochmal eine kurze Streckenbeschreibung :

  • 1. Tag von OS nach Muenster und mit Eric fruehstuecken - weiter dann allerdings nur bis Grevenbroich (bei Koelln)
  • 2. Tag ueber Koeln (Harley Haendler Moto Witt - sehr zu empfehlen) zu Antje nach Wittlich bei Trier durch die Eiffel (schoene Strecke durch die Eiffel)
  • 3. Tag an der Mosel entlang, ueber den Hundsrueck, kurz durch Frankreich bis in den Schwarzwald (schoene Strecke im Schwarzwald)
  • 4. Tag weiter nach Sueden und oestlich vom Bodensee in die Alpen, nach Oesterreich und ueber die deutsche Alpenstrasse nach Osten
  • 5. Tag wieder nach Deutschland nach Garmisch Partenkirchen, dann Richtung Alpsee und durch das Zillertal und ueber den Gerlospass dann bis Zell am See - hat leider fast den ganzen Tag geregnet
  • 6. Tag ueber die Grossglocknerhochalpenstrasse (sehr zu empfehlen) mit 2 Stunden wandern am Grossglockner bei dem Gletscher, danach Route 1 zurueck bis Zell am See
  • 7. Tag ueber Reit im Winkl (absolut klasse bis dort) mit Abstecher zum Chiemsee bis Muenchen zu Tiina
  • 8. Tag wieder nach Norden bis Offental bei Frankfurt zu Chrischi und zum Allpewoi
  • 9. Tag durchs Sauerland (schoene Strecke) wieder zurueck bis Osnabrueck

Insgesamt knapp 3000 km - jetzt muss ich das Moped natuerlich erstmal gruendlich putzen ... aber ich denke ich hab noch Glueck gehabt mit dem Wetter und das war bestimmt nicht das letze mal, das ich Motorradurlaub mache.

Back
Sort by
Help   harley_alpen.zip